Mylène Paquette, eine kanadische Sport-Ruderin versuchte Geschichte zu schreiben, indem sie den Plan fasste als erste Frau in einer Solofahrt ausschliesslich durch Muskelkraft und durch geschicktes ausnutzen der Meeresströmung im Ruderboot den Nordatlantik zu überqueren. Natürlich war dies nicht mit einem gewöhnlichen Ruderboot möglich, sondern es brauchte schon ein echtes high-tech Ruderboot, dass mit allen…„SOS Hört mich jemand“ weiterlesen

Es war einmal im hohen Norden ein sehr gefährlicher, sturmumwehter Küstenabschnitt. Das raue und unberechenbare Wetter hat schon immer, zumindest solange die Menschen hier daran denken konnten, Menschenleben gefordert. Ganz besonders betroffen hiervon war die Schifffahrt. Immer wieder gerieten an diesem Küstenabschnitt Schiffe in Seenot. Nicht nur die kleinen Fischerboote, die sich auf das Meer wagten,…„Die Seenot-Rettungsstation“ weiterlesen

Wo die Zöllner sind, wo die Sünder sind, wo die Parties gefeiert werden mit Jesus, da ist eine dünne Stelle zwischen unserer Welt und dem Himmel. Da ist es hauchdünn und Gottes Nähe wird greifbar. Eine der schönsten Geschichten dazu will ich Euch erzählen. Es geht um Tony Campolo, einem Pastor von der Ostküste, den…„Das Nachtcafé (Geburtstagsfeier für eine Prostituierte)“ weiterlesen

Horatio Sprafford hatte einen grossen Immobilienbesitz in Chicago und konnte sich seines Lebens erfreuen. Doch dann brach die Katastrophe über ihn herein. Zuerst starb im Jahr 1870 sein vierjähriger Sohn an Scharlach. Nur wenige Monate danach brach in Chicago ein grosser Brand aus und vernichtete seinen Grundbesitz. Zwei Jahre später beschloss die Familie Urlaub bei…„Horatio Sprafford – Wenn Friede mit Gott“ weiterlesen