Jesus, Hingabe, Kapitulation, Surrender, Gnade, Jüngerschaft, Heiliger Geist, Kraft Gottes, FCG, Lenzburg, SPM, Gottesruhe, Land der Ruhe, Vornheder,

I Surrender … meine Bemühungen [Post 226]

Posted by
This entry is part 17 of 18 in the series 2019-5 Surrender - Ganz sein sein

Jesus lädt uns ein aus Glauben zu leben und nicht aus dem krampfen. Wie kann das aussehen?

Jesus, Hingabe, Kapitulation, Surrender, Gnade, Jüngerschaft, Heiliger Geist, Kraft Gottes, FCG, Lenzburg, SPM, Gottesruhe, Land der Ruhe, Vornheder,

Beatrice Balmer`s Version der biblischen Geschichte von Maria und Matha. Hier nun ihre Predigt vom 27. Okt. 2019 in der FCG Lenzburg

___________________________________________________
Zum Öffnen des Video oder  Audio auf das jeweilige Bild unten klicken: 

———————————————————————
Das Wort „surrender“ kommt aus dem englischen und drückt in einem Wort aus, wofür wir in der deutschen Sprache ganze Aufsätze schreiben müssen. Es meint ein „sich selber aufgeben“, also eine Art „Kapitulation“ und sich unter jemanden anderes Herrschaft stellen. Oder in der alten Sprache: ein „sich demütigen unter“. Für Christen bedeutet dies, ein „sich unter die Herrschaft Gottes zu demütigen“. Also eine Lebenskapitulation in die Hände Gottes hinein.  Das Neue Testament ist voll von den Aufforderungen „surrender“ aktiv zu betreiben und dadurch zur inneren Erneuerung und Heilung des Herzens zu kommen, was so dringend notwendig ist. Doch können wir das ? Haben wir es gelernt ?  Paulus schreibt an die Epheser, das sie, die Christen in Ephesus, darin gelehrt wurden.  
“Und ihr wurdet gelehrt, euch in eurem Geist und in eurem Denken erneuern zu lassen“ – Epheser 4:22-23 NGU2011
Dieses „sich erneuern lassen“ ist ein aktiver Vorgang der vom Gläubigen ausgeht. Er weiss was er tun muss um sich erneuern zu lassen. Weisst du dies auch ? Die Themenserie „surrender“ wird dich darin belehren oder dein vorhandenes Wissen auffrischen. 

************************************************
Jesus, Hingabe, Kapitulation, Surrender, Gnade, Jüngerschaft, Heiliger Geist, Kraft Gottes, FCG, Lenzburg, SPM, Gottesruhe, Land der Ruhe, Vornheder,Dieser Beitrag von Pfr. Frank Vornheder ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen gestattet – International Lizenz 3.0-CH. Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter http://www.gottesruhe.com oder frank@gottesruhe.com erhalten.

Series Navigation<< I Surrender … meine Füsse [Post 224]I Surrender … Start [Post 220] >>
Jesus, Hingabe, Kapitulation, Surrender, Gnade, Jüngerschaft, Heiliger Geist, Kraft Gottes, FCG, Lenzburg, SPM, Gottesruhe, Land der Ruhe, Vornheder,

2 comments

  1. Hallo Frank

    Wegen Maria und Martha. Wieso ist Maria immer die Nettere? Vielleicht war sie voll doof. Ein fauler Sack, der nicht arbeiten wollte und lieber bei Jesus abhängen, weil das bequemer ist. Schliesslich ist Jesus für Sünder gestorben und nicht für „Gerechte“… Also war sie vor dem abhängen bei Jesus voll doof und erst nachher brauchbar… wir sollten also zuerst bei Jesus abhängen und dann in die Küche gehen, falls Jesus dann sagt, dass wir sollen…?
    Was tust du eigentlich in deinen Ferien? Abhängen oder arbeiten? Du schreibst ja wie ein Verrückter… hast du noch Zeit zum abhängen?

    Lieber Gruss von der Hund-Ruth

    1. Hallo liebe Ruth, da ich derzeitig meine Ferien als intensive geistliche Zeit erlebe, gibt es auch eine Menge „Output“. Und wenn ich dann zwischendurch eine „Kopfleerete“ mache kommen eine Menge Posts bei heraus. Stell dir vor, ich sitze wie Maria zu Jesu Füssen, doch ab und zu muss ich einiges vom gehörten auch aufschreiben, damit es nicht verloren geht. Sei herzlich gegrüsst Frank

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.